«Wie lauten deine Pronomen?»

Seit ich anfangs Januar nach Buenos Aires, Argentinien gezogen bin, höre ich diese Frage viel öfter. Ich muss dazu sagen, dass ich mich oft in der Ballroom- und LGBTIQ-Community bewege. Aktuell fast ausschliesslich weil es mein Safe Space ist. Bei guter Laune knüpfe ich Kontakt zur cis het patriarchalen Aussenwelt, hehe.