Historische Entscheidung: Erste nichtbinäre Person in Chile offiziell anerkannt

Indra wollte nicht zwischen dem Geschlechtseintrag "männlich" oder "weiblich" wählen müssen und klagte vor Gericht. Mit Erfolg: Nun steht im Personalausweis ein "x".